Bikefitting-BW-4.jpg

Beim Kauf eines Bikes über
Fr. 5000.- schenken wir

dir ein Bikefitting

/

FREE
BIKEFITTING

Professionell von der Crossklinik

Perfektioniere deine Sitzposition bis ins Detail 

Optimale Sitzposition, verbesserte Kraftübertragung, schmerzfreier Radsport oder passende Rahmengrösse. Eine professionelle Sitzpositionsanalyse kann bei ver- schiedenen Fragestellungen wichtige Erkenntnisse liefern.

Lass dein neues Bike perfekt für dich einstellen! Die Crossklinik ist dafür der richtige Ort. Vor dem Kauf kannst Du mit deinem bestehenden Velo ein fitting machen und wir stellen dein neues Bike genau so ein. Falls du kein bestehendes Velo hast, kann die Crossklinik mit dem "Fit-Bike" und der Angabe zu deinem neuen Wunschvelo die ideale Sitzposition ermitteln. 

1. Fitting auf eigenem Fahrrad
Sie kommen mit Ihrem Rad zur Analyse und wir stellen eine optimale Sitz-position ein. So kann Beschwerden durch Fehl- oder Überbelastungen entgegengewirkt und die Aerodynamik verbessert werden. Nach dem Termin haben Sie ein korrekt eingestelltes Rad und eine umfangreiche Dokumentation zu Ihrer Sitzposition und den ent-sprechenden Messdaten.

2. Fitting vor einem Neukauf
Wenn Sie sich ein neues Rad kaufen
möchten und sich betreffend Marke
oder Rahmengrösse noch nicht sicher

sind, beraten wir Sie gerne. Mit unserem Fit-Bike können Sie die unterschiedlichen Rahmengrössen testen und wir zeigen Ihnen anhand der Körperwinkel mögliche Vorteile und Limitationen auf. Natürlich
sind auch Kurbellänge, Vorbaulänge
und -winkel sowie Lenkerbreite anpassbar. Sie erhalten eine umfangreiche Dok-umentation zu Ihrer Sitzposition und den entsprechenden Messdaten.

3. Fitting für Massrahmen
Wenn Sie sich überlegen ein auf Sie persönlich abgestimmtes Fahrrad
konstruieren zu lassen, mit einem
sogenannten Massrahmen, unterstützen
und beraten wir Sie gerne. Auf unserem Fit-Bike können Sie verschiedene Positionen testen und wir überprüfen Ihre Körperwinkel. Die erhaltenen Messdaten dienen dem Fahrrad- konstrukteur als Grundlage für die Anfertigung des Massrahmens.

Analyse
 

Eine Sitzpositionsanalyse umfasst bei uns 4 Schritte.

1. Zuerst erfassen wir Ziele, medizinische Vorgeschichte, Trainingsumfang etc.

2. Anschliessend überprüfen wir die allgemeine Beweglichkeit, die Kraft der Stützmuskulatur sowie Seitendifferenzen.

3. Erst dann wechseln wir auf das Fahrrad und beginnen mit der Sitzpositionsanalyse. Wir arbeiten uns von der Einstellung der Schuhplatten über die Höhe und Versatz des Sattels zum Lenker und Vorbau vor. Die gesamte Analyse dauert rund 90 Minuten.

4. Am Ende vermessen wir Ihr Fahrrad mit den aktuellen Einstellungen. Den Bericht mit den Messdaten bekommen Sie an die Hand, damit Sie auch in Zukunft Ihr Rad optimal einstellen können.

Ob Mountainbike, Rennrad, Zeitfahrrad, Triathlonrad oder Tourenrad – die optimale Sitzposition kann in allen Fahrraddisziplinen ermittelt werden.