TEMPEST.jpg

BRANDS/

BOMBTRACK

MARK-108_by_ben_mcpherson.jpg
D86A9309.jpg

„Unser Ziel ist es, Serienbikes zu produzieren, die den Charme einer kleinen Custom-Schmiede versprühen,“ sagt Manuel Schuerholz, Mitbegründer von Bombtrack Cycles.

Die Wurzeln von Bombtrack Cycles liegen im Bahnsport. So ist es auch nicht gar so überraschend, dass sich im Portfolio einige Bahnräder, Fixies und Singlespeeder befinden. Zu letzterer Kategorie gehört das Modell Arise – zumindest in gewisser Art und Weise. Die ursprüngliche Idee für den Rahmen war die Konzipierung als Singlespeed Cyclocrosser.

Das Arise ist jedoch viel mehr: Dank optional montierbarem Schaltauge, vertikalen Ausfallenden, großer Reifenfreiheit und stabiler Gabel sind zahlreiche Einsatzbereiche für den Stahlrahmen denkbar – vom puristischen Cyclocrosser bis zum voll ausgewachsenen Gravelbike mit Kettenschaltung. Auch Gepäckträger- und Schutzblechösen bietet das Arise, so steht dem Aufbau als stabiles, langlebiges und dennoch stylisches Tourenrad nichts im Wege.

Bombtrack hat die Range immer weiter ausgebaut und kann nun dem Kunden für Urban, Cyclecross, Gravel und Road das richtige Velo anbieten.

_MG_9478_by_JasonSellers.jpg