• Voyage Redakteur - GT

Kabelschutz im Tretlagergehäuse

Aktualisiert: Feb 20

Es ist ein bekanntes Problem mit den innenverlegten Kabeln. Wenn sich Teile in dem Tretlagergehäuse ohne Schutzhülle, wie z.B. bei Rotor, bewegen, können die Kabeln beschädigt werden.


Die einfachste Lösung, einen Schutz dafür zu bauen, ist mit einem Schaumstoffrohr aus einer Fahrradverpackung:





Es ist extrem leicht, klappert nicht und nimmt aufgrund des Materials keine Feuchtigkeit auf.





Ein wenig zuschneiden und in kürzester Zeit ist der perfekte Kabelschutz fertig.




Jonas

22 Ansichten